Digital Humanities in der Lehre

11. & 12. Juli 2022

Vom 11.-12. Juli 2022 findet der Digital Humanities Day #4 an der Ruhr-Universität Bochum statt. Als zweitägige Onlinekonferenz fördert der DH Day die Sichtbarkeit der Breite digitaler Ansätze und die Vernetzung der digital arbeitenden Bochumer Geisteswissenschaftler*innen. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt des DH Day auf dem Thema "DH in der universitären Lehre" liegen.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des DH Day ist kostenlos. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen des 11.07. ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zur Anmeldung für die Workshops am 12.07. finden Sie hier.

Programm

Hier können Sie das Programm des DH Day herunterladen.

11.07. Konferenztag

12.07. Workshops

Detaillierte Informationen zu den Workshops finden Sie hier.

Feedback und Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Feedback zum DH-Day.

Organisator:innen

Sonja Rosenberger
Digital Humanities Center (DHC), UB
Diego Siqueira
Digital Humanities Center (DHC), UB
Frederik Elwert
Centrum für Re­li­gi­ons­wis­sen­schaft­li­che Studien (CERES), Netzwerk Digital Humanities (NDH) @felwert
Katja Schmidtpott
Fakultät für Ost­asi­en­wis­sen­schaf­ten, Netzwerk Digital Humanities (NDH)